index.html

Besucherzaehler

Termine

07.01.2018

Kampfrichter Arbeitstagung - Gotha

27.01.2018

Thür. Landesmannsch.meistersch. Rd. 1 - SLZ Ilmenau

16.02.2018

DMKDK Equipped - Lauchhammer

24.02.2018

Thür. Landesmannsch.meistersch. 2. Rd. - SLZ Ilmenau

14.04.2018

Thür. LAndesmeisterschaft Bank - SLZ Ilmenau

Wetter

??°C

??°C – ??°C

Morgen

??°C – ??°C

Übermorgen

??°C – ??°C

Herzlich Willkommen auf unserer Seite.

Hier findet Ihr alle möglichen Informationen

rund um unseren Verein.

Viel Spaß beim Stöbern und wenn wir Euer Interesse geweckt haben, meldet Euch einfach.

---------------------------------------------------------------------------

2017, das 105. Jahr unseres Vereins war wieder ein Erfolgreiches. Der kontinuierliche Trainingsbetrieb, konstruktive und verlässliche Vorstandsarbeit, der stabile Mitgliederbestand, die Wettkampferfolge, Gerätetechnische Verbesserungen, Qualitative Verbesserungen der Raumausstattung etc. können sich sehen lassen.

Das neue Jahr begann für uns schon 2016 mit der Wahl des TAV, u.a. bin ich als Sportwart im Landesvorstand vertreten.

Zur Sportlichen Seite sei bemerkt dass die Leistungs- und Erfolgsentwicklung der letzten Jahre fortgesetzt werden konnte. Wir waren im Berichtsjahr auf mehreren Meisterschaften von Regional bis International vertreten. Vom Classik-Jugendpokal in Günstedt schon zum wiederholten Male, Thüringer und Deutschen Meisterschaften, Liften gegen Krebs über BUS-Ziehen bis zu EM und WM konnten wir eine Vielzahl von Erfolgen wie Spitzenplatzierungen und Rekorden in Thüringen und Deutschland durch unsere Sportlerinnen und Sportler erzielen, das vor allem im Nachwuchsbereich. 5 DM-Titel, 19 Thüringer Meister, davon erstmals einer durch Marko Hirt im Aktivenbereich, und der 7.Platz zur Juniorenweltmeisterschaft in den USA von Marie Hauschild im Kraftdreikampf sind darunter nur die Höhepunkte. Mit der Normerfüllung durch Marie Hauschild (EQPT und RAW)  und Celine Hein (RAW) ist auch die Chance für weitere Internationale Starts für die beiden im Jahr 2018 greifbar nahe. Letzte Erfolge errangen unsere „Fohlen“ am 2.12.17 bei der Powerlifting Challenge zu Gunsten von behinderten Sportlern, durch Celine Hein mit dem Sieg im KH, Lukas Weidich mit dem 2.Platz bei der DM KH, sowie unsere Teams bei Super-KDK am letzten Samstag mit Platz 1 und 3. Damit endete sportlich das Jahr so wie es begonnen hat, mit einem Sieg unseres Nachwuchses, denn  Anfang 2017 waren bei der Mannschaftsmeisterschaft im Dreikampf unsere Jugendlichen auch als Meister gekürt worden.

Zur Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten und der Trainingsbedingungen investierten wir 2017 in 2 Hantelstangen, Gummischeiben, 2 Racks, einen Gummiboden in Günstedt etc. für beide „Niederlassungen“ unseres Vereins.

Die Beitragszahlung und vor allem ihre Termingerechte Zahlung haben sich weiter verbessert. Näheres zu unserer Finanzsituation im Bericht von Sigrid, nur so viel unsere Zahlungsfähigkeit war jederzeit gegeben, der im Finanzbericht noch dargestellte Überschuss wird per offener Abrechnungen noch abgebaut zum Jahresende.  

Leider werden nach Ausscheiden aus dem Verein die Schlüssel nicht immer zurückgegeben, deshalb erfolgt nochmal nach entsprechender Ankündigung ein Schlosstausch.

Ordnung und Sauberkeit haben in 2017 unterschiedliche Entwicklungen zu verzeichnen. Unsere beiden Frauensportgruppen sind nach wie vor aktive Vorreiter in dieser Hinsicht, u.a. Außenrevier und Generaleinsätze für Grundreinigung. Dank Familie Hein erfolgt eine turnusmäßige Erhaltung der Grundordnung. Stark zu wünschen lässt die Ordnung an manchen Tagen, Hauptpunkt die „Verstreuung“ der Hanteln und Scheiben, etc. nach „plötzlichen Trainingsabbruch“ einzelner.    

Rücksicht auf die Nachbarn bleibt weiter ein großes Thema solange  wir dieses Gebäude nutzen werden. Die Nutzungszeiten und die „Lärmentwicklung“ sollten alle Nutzer im Hinterkopf haben, wenn sie hier ihrem Training nachgehen.

An dieser Stelle noch ein Wettkampfhinweis für 2018, der Classik-KDK-Jugend in Günstedt wird 2018 als Jugend KDK TLM anlässlich 10-Jahre Kraftdreikampfgruppe Günstedt stattfinden. Das wird unser Jahreshöhepunkt als Ausrichter, dazu werden wir auch wieder einige fleißige Helfer brauchen.

Meinen Vorstandsmitstreitern für ihre Arbeit einen großen Dank,  selbiges auch an Marko Hirt für seine Unterstützung für mich bei der Absicherung des Wettkampfbetriebes und die Betreuung unserer Internetseite, Familie Hein für ihren Einsatz zum Wohl unserer Gemeinschaft. 

Allen eine schöne Adventszeit, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, sowie ein kräftiges 2018 wünscht Carsten Hauschild im Namen des Kraftsportverein Weißensee  und besonders im Namen unseres Vorstandes.